Freigesprochen, aber nicht frei

Die im Video der Lichterkette 2017 bei 0:43 und 2:47 abgebildete pakistanische Christin Asia Bibi:

   

31.10.18: Asia Bibi wird vom Obersten pakistanischen Gericht freigesprochen, aber nicht freigelassen. Über die Hintergründe ihrer Verurteilung und des jetzigen Freispruchs siehe hier (Wikipedia).

Radikal-islamischen Gruppen akzeptierten das neue Gerichtsurteil nicht, und es kam zu Unruhen. Darüber berichteten (mit Bildern) verschiedene Zeitungen und Webseiten, zum Beispiel diese:


www.freiewelt.net/nachricht/christin-asia-bibi-in-pakistan-freigesprochen-10076116/:



www.t-online.de/nachrichten/ausland/~islamisten-randalieren-nach-todesurteil-freispruch-fuer-christin-in-pakistan-.html

Und hier die Gegenseite: noch vor dem Freispruch demonstrierten - friedlich und vorwiegend Frauen - für die Freilassung von Asia Bibi und für die Abschaffung des Blasphemiegesetzes, nach dem sie verurteilt wurde:


www.die-tagespost.de/kirche-aktuell/online/Pakistan-Katholikin-Asia-Bibi-freigesprochen;art4691,193126

3.11.: SCHRECKLICH - UNFASSBAR - ENTTÄUSCHEND: Pakistanische Justiz beugt sich dem Druck der Straße.
Was wird nun aus Asia Bibi?

Dazu hier noch mehr: www.n-tv.de/panorama/Pakistan-laesst-Revision-nach-Freispruch-zu-article20703358.html

4.11.:

www.spiegel.de/politik/ausland/pakistan-freigesprochene-christin-asia-bibi-ehemann-bittet-um-asyl-a-1236668.html

6.11.: www.sueddeutsche.de/politik/pakistan-unser-land-ist-in-eine-sehr-gefaehrliche-lage-geraten-1.4198210

8.11.: Eine Spur von Hoffnung, aber Wichtiges immer noch unklar: www.tagesschau.de/ausland/pakistan-asia-bibi-103.html

Lange Pause, in der nichts geschieht. Und nun:

24.12.: Eine "Beruhigungspille" zu Heiligabend oder Wahrheit? https://www.n-tv.de/politik/Asia-Bibi-kann-Pakistan-schnell-verlassen-article20787468.html Wenn es doch so wäre!!

26.1.19: www.vaticannews.va/de/welt/news/2019-01/asia-bibi-hochstrichter-entscheiden-ende-januar-ueber-revision.html

29.1.: Nun die erhoffte Entscheidung: Das Oberste Gericht in Pakistan hat den Berufungsantrag radikaler Muslime gegen den Freispruch Asia Bibi's abgelehnt. Damit darf sie das Land verlassen: https://www.tagesschau.de/ausland/pakistan-asiabibi-101.html und https://www.dw.com/de/pakistanisches-gericht-spricht-asia-bibi-endg%C3%BCltig-frei/a-47272706.

9.2.: www.welt.de/politik/~/Pakistan-Christin-Asia-Bibi-wird-wohl-weiterhin-in-Karatschi-festgehalten.html Daraus: "Asia Bibi sei
frustriert und ängstlich, und wisse nicht, wann sie Pakistan verlassen und nach Kanada reisen dürfe, wo ihre Töchter Asyl erhalten haben, ... Die 54-Jährige wird demnach in einem Raum festgehalten und kann diesen nicht verlassen."

27.2.: Wieder ein kleiner Hoffnungsschimmer: https://www.domradio.de/video/baldige-ausreise-fuer-asia-bibi

8.5.: Asia Bibi hat Pakistan verlassen, ist aber in Kanada weiterhin in Lebensgefahr.

1.2.20: Asia Bibi hat im Verborgenen ein Buch über ihre Haft geschrieben, worüber hier berichtet wird. (Dies erfuhr ich bei einer der Mahnwachen für verfolgte Christen, die seit Jahren regelmäßig am Hamburger Mönckebergbrunnen stattfinden. Die Teilnehmer stammen aus verschiedenen Kirchengemeinden in HH und Umgebung; manche sind Mitglieder der IGFM.)

4.6.21: Eine mit dem Fall Asia Bibi vergleichbare pakistanische Gerichtsentscheidung

Zurück zur Vorseite