Teil 3: Straßennamen, Gedenksteine und -tafeln; Vermischtes


in Fürth


Berlin


Danzig


Jerzy Popiełuszko (Wikipedia)      Danzig 1991


Mahnmal für Jan Palach auf dem Prager Wenzelsplatz, siehe dazu zum Beispiel hier




Dieses Bild und das davor: Meran/Südtirol


Über Michael Gartenschläger siehe hier



Prag (3x)







Krakau (3x)



"Am 11. April 2013 wurde im Hof des Gymnasiums eine Eiche zum ewigen Gedenken
an die Opfer der Greueltat von Katyn 1940
und der Katastrophe von Smolensk 2010 gepflanzt."
(Anmerkung: mit letzterer ist der Flugzeugabsturz von Smolensk gemeint.)


(235 Jahre Botanischer Garten der Krakauer Universität)



vom Lutherdenkmal vor der Berliner Marienkirche, vgl. hier (zusammengesetzt aus zwei Teilen eines eigenen Fotos)


Seltene Figurengruppe: der gekreuzigte Jesus beugt sich zu jemandem herab (Straßenecke in Bamberg), mehr


Innsbruck


in Weißenfels


Augsburg


Hamburg


Fürth (2x)








http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Braun








die letzten beiden ebenfalls auf dem Friedhof in Partschins/Südtirol


Blumenmarkt in Rom






in Rom


Rom, Piazza Farnese


Duderstadt

Mühlhausen (2x)





Bamberg (4x)










Dresden (4x)





(das gab's auch 'mal)



Pirna (2x)







Stade


Bautzen


Lauenburg/Elbe


Unterwegs an einem Feldrand


Museum im Kloster Veßra bei Hildburghausen


"Mit Verstand und Hammer" - Wahlspruch der Mineralogen




Dieses Bild und zwei davor: Stade









Viele Berliner Gedenktafeln auf der Homepage von Helmut Caspar

Zurück zur Auswahlseite     Zur Hauptseite